Aus einer „Türki“ werden drei!

gefunden auf Indymedia Linksunten:

Heute morgen haben wir die anliegenden, schon zugemauerten Häuser an der Türkheimerstrasse 73-75 besetzt. Wir, das Kollektiva Pirata (Kollepita), unterstützen die akut räumungsbedrohte Besetzung an der Türkheimerstrasse 71.


Der Eigentümer hat für viel Geld aufwändige Schutzmassnahmen in Auftrag gegeben, um die anliegenden Häuser von einer Besetzung zu „schützen“. Wir wollen mit diesem Schritt zeigen, dass Redebedarf nicht mit Mauern zu stoppen ist. Wir fordern eine sofortige Aufnahme der Verhandlungen seitens Yatu Immobilien AG.

Mauern waren noch nie eine Lösung. Vielen Dank für Ihre Kenntnissnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.