Kategorie: Partys/Sauvages

Tanz für Querulanz (Pt. IV)

Über drei Tage hinweg gab es vom 14. bis 16. September 2017 illegale Parties in Basel. Die vierte startete bereits am späteren Nachmittag an der Wiese in den Langen Erlen. Um ca. 21 Uhr hat die Polizei das erste Mal…

Das „Blaulicht von Basel“

via 20min: Amtsmissbrauch – Basler Polizist angeklagt Wegen anmassendem Verhalten, Amtsmissbrauch und Nötigung wurde ein Basler Polizist von der Staatsanwaltschaft angeklagt. Die Basler Polizei steht für Ordnung und Sicherheit. Ihre Aufgabe besteht darin, die Bürger der Stadt zu beschützen. Stimmen…

Farbige Silvester-RTS am 31.12.15

Am Abend des 31. Dezembers 2015 fand die beinahe schon traditionelle Silvester-RTS statt. Etwa 80 Personen folgen dem Aufruf mit dem Motto „Refugees welcome – Villen für alle!“. Die Route führte vom Vogesenplatz (Bhf. St. Johann) via Johanniterbrücke zum Lindenberg.…

Das grosse Wasserstrassenfest 2015

via Tageswoche: St. Johann: Wasserstrasse und «Schanze» luden zum Feiern ein Die alte Häuserzeile beim Voltaschulhaus blühte am Samstag auf: Mit Partys in den Kellern, Filmvorführungen und Imbiss-Ständen standen die Gebäude für einmal allen Interessierten offen. Veganer Döner, Holzofen-Pizza und…

Leerstandsmelder

Gerne weisen wir an dieser Stelle auf den Leerstandsmelder hin – eine Seite, die leere Gebäude auf einer Karte auflistet. Es können auch unkompliziert weitere Häuser hinzugefügt werden.

Panzer an der Art|Basel

via Tageswoche: Proteste mit «Panzer»: Aktivisten und Künstler demonstrieren auf dem Messeplatz Gleich zwei Gruppierungen nutzten den Art-Freitag, um an umstrittene Polizeieinsätze der letzten beiden Jahre zu erinnern. Die einen rollten mit einem selbst gebastelten «Panzer» an, die anderen organisierten…

Sauvage in Kleinhüningen

Der Frühling ist da: Am vergangenen Freitag, den 24. April 2015, fand in Kleinhüningen an der Hochbergerstrasse / Ecke Salmenweg eine Sauvage in einem seit längerem leerstehenden, ehemaligen Migros-Gebäude statt. Dieses Überbleibsel aus Vor-Stücki-Zeiten soll laut Aussagen der Hausabwartin nächste…

Wilder Umzug für Freiräume und mehr

Am Samstag, den 8. November 2014, versammelten sich um 18 Uhr geschätzte 400 Personen auf dem Matthäuskirchplatz. Um 21 Uhr formierte sich ein Umzug, der via Kaserne – Johanniterbrücke – Elsässerstrasse zum St. Johanns-Park zog. Mehrere Soundwagen lieferten Musik, entlang…