Kategorie: Mattenstrasse 74/76

Transpi-Aktion „Leerstand ist kein Zustand“

gefunden auf Barrikade: Zur „Recht auf Stadt“ Demo vom 23. September 2017 Die Stadtaufwertung greift auch in Basel um sich. Die Totalsanierung an der Mühlhauserstrasse 26 hat bereits begonnen. Am Burgweg fordert der letzte Mieter eine Verlängerung seines Mietvertrags. Die…

Auftakt-Aktion zur „Recht auf Stadt“-Demo

via Tageswoche: Weil sie aus ihren Häusern fliegen, wohnen sie jetzt auf dem Marktplatz Die Wohnraumdebatte in Basel kommt in Schwung. Ein Kollektiv aus Aktivisten und Betroffenen baut auf dem Marktplatz ein Wohnzimmer auf – und kündigt für Samstag eine…

Update zur bedrohten Mattenstrasse 74/76

via Tageswoche: Mieterverband klagt gegen Abriss der Mattenstrasse-Häuser In der Mattenstrasse wehren sich Bewohner gegen die Zerstörung ihres Wohnraums. Nun wird der Konflikt auf die juristische Ebene gehoben. Der Mieterverband geht gegen den Abriss einer Häusergruppe an der Mattenstrasse vor.…

Zur vom Abriss bedrohten Mattenstrasse 74/76

von der Webseite: Seit über vier Jahren sind unsere Häuser abrissbedroht. Der römisch-katholischen Verein «Vinzenz-Konferenz St. Marien» will die teilweise ortsbildgeschützten Häuser niederreissen, weil eine Renovation angeblich zu teuer sei. Mit einem Neubauprojekt werden die hier lebenden Menschen aus ihrem…